Startseite

Willkommen auf den Seiten des Bundesverbandes Wissensbilanzierung e.V. (BVWB). Der Verband fördert die Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch der Wissensbilanz-Community. Wir unterstützen Wissensbilanz-Anwender und Interessierte bei der qualitätsgetreuen Anwendung der Methode.

Auf unseren Webseiten finden Sie umfassende Informationen rund um den Bundesverband und seine Aktivitäten.

             

Aktuelles

Neue Termine für 2022: Werden Sie Wissensbilanz-Moderator*in!

Schwerpunkte des zweitägigen Intensivseminars zum/zur Wissensbilanz-Moderator*in (Stufe 1) sind die Methode »Wissensbilanz – Made in Germany« sowie die Bearbeitung von Fallstudien. Die Basisanforderungen zur Qualitätssicherung werden vermittelt, so dass Teilnehmende befähigt werden, den Status quo des Intellektuellen Kapitals mithilfe einer Wissensbilanz abzubilden. Nächste Termine: 17. – 18. März 2022, Berlin13. – 14. Oktober 2022, München …

NEUES BVWB-ONLINE-FORMAT: DER „WISSENSBILANZ – MADE IN GERMANY“ -MODERATOR*INNEN- TREFF

von Detlef Kahrs:  Liebe „Wissensbilanz – Made in Germany“- Moderator*innen, auf vielfachen Wunsch möchten wir Ihnen ein neues Praxis-Austauschformat zum Austausch und Ideenfindung anbieten: Der BVWB-„Wissensbilanz – Made in Germany“ -Moderator*innen-Treff. Der moderierte Online-Treff wird thematisch orientiert jedes Quartal durchgeführt. Durch das „Kennenlernen an der gemeinsamen Sache“ soll übergeordnet die Vereinzelung der zahlreichen „Wissensbilanz – …

Können junge Wachstumsunternehmen von der „Wissensbilanz-Made in Germany“ profitieren?

ein Beitrag von Susanne Steinberg vom 18.11.2018. In Deutschland gibt es jedes Jahr eine große Zahl von Unternehmensgründungen,1 von denen nur sehr wenigen ein dauerhaftes Wachstum bis hin zur Größenordnung „mittelständisches Unternehmen“ gelingt. Auf dem Weg dahin brauchen sie (neben viel Glück …) gute Instrumente. Beispielsweise die vom AKWB zur Verfügung gestellte Toolbox. Für mich …